• Bildergeschichten - JuMoRa

Auf dem Weg

Aktualisiert: März 4


Manchmal kann man nichts machen. Außer weiter.


„Keep Calm and Carry On!“

Es gibt wahrscheinlich wenige, die diesen Spruch nicht schon gelesen bzw. das berühmte rote Plakat dazu gesehen hätten.

„Bleib gelassen und mach weiter“ - ursprünglich war das mal ein Propaganda-

poster, das die britische Regierung 1939 produzieren ließ, um die Moral der Bevölkerung während des Krieges zu stärken. Soviel ich weiß, ist es damals nie zur Veröffentlichung gekommen, aber vor wenigen Jahrzehnten wurde das Plakat in einer alten englischen Buchhandlung wieder entdeckt, und erfreut sich seither großer Beliebtheit.

Es hat ja auch was, dieses Ruhig-bleiben-und-einfach-weiter-machen. Gerade in Zeiten, in denen es schwierig wird oder

eben nicht so gut läuft. Es ist so ein Mischding zwischen Kampf und Resignation. Man weiß, man kann die derzeitige Situation nicht ändern bzw. kämpfen würde sich nicht lohnen, aber man macht trotzdem weiter, in der Hoffnung, dass es irgendwann wieder besser sein wird.

Eigentlich sollte das Bild der Auftakt einer ganzen Serie mit Booten werden.


So ähnlich ist auch mein Bild „Auf dem Weg“ zu verstehen. Es sollte eigentlich der Auftakt einer ganzer Serie mit Booten werden. Ich finde, Boote haben einen schönen Symbolcharakter, was unsere Reise durch stürmische Zeiten betrifft.


Es ist eine Frau, die da rudert, und sie muss das Steuer bzw. die Paddel fest in der Hand halten, denn die Gewässer, die sie zu überqueren hat, scheinen tatsächlich sehr, sehr unruhig zu sein. Grün und lila brodelt es von allen Seiten, nur direkt bei ihrem Gesicht ist ein klares Weiß zu sehen, und sie scheint ihrer Sache auch sicher zu sein. Sie schaut nicht zurück, sondern nach vorne und trotzt den Wogen, die da noch kommen mögen.

Wir alle tun gut daran, unsere Paddel fest im Griff zu behalten und die Verantwortung nicht abzugeben. Sicher gibt es auch Zeiten, in denen man sich treiben lassen kann (siehe auch das Bild „Ohne mich“), dennoch ist es wichtig, den Kurs zumindest grob zu halten. Von daher ist es auch wieder ein Motivations- bzw. ein Mutmach-Bild, um Dranzubleiben, was immer man sich vorgenommen hat.

Für mich selbst habe ich zu dem Zweck mal eine kleine Fotomontage gemacht. Nur dass ich da nicht in einem Boot sitze, sondern in einem Flugzeug. Aber die Botschaft ist dieselbe: Weitermachen. Auf Kurs bleiben.

Keep Calm and Carry On.






14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen